Donau-Ilz-Radweg Donau-Ilz-Radweg

Vilshofen an der Donau

Vilshofen an der Donau

Die Stadt Vilshofen an der Donau ist über den Ohetal-Radweg zu erreichen, der ab Iggensbach oder Außernzell genommen werden kann. In Vilshofen mündet die Vils und die Wolfach in die Donau. An der Uferpromenade finden jährlich viele Veranstaltungen statt, wie z. B. Donau in Flammen oder der schwimmende Christkindlmarkt.

Ebenso bietet Vilshofen viele verschiedene Möglichkeiten zur Ausflugsschifffahrt nach Deggendorf, Passau oder sogar nach Österreich. Vilshofen ist eine vielseitige Infostelle für Radfahrer und die Auskunftsstelle für TG Bayerisches Donautal und Klosterwinkel. Sehenswert ist auch das Kloster Schweikelberg und das Afrikamuseum im Klosterladen.

Zur Erholung dient das Freizeitzentrum, das neben einem schönen Freibad mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, Kinder- und Babyparadies, Wasserrutsche und Sprungturm, auch ein Hallenbad mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, Kleinkinderbereich, Dampfsauna und Solebad. Perfekt für eine Pause und Erholung.